SOKAI – Medizinisches Training weiterhin für Sie möglich

Die Zeiten sind momentan nicht leicht – weder für Körper noch für Geist. Kontaktverbote und Lockdown-Verlängerungen schlagen aufs Gemüt, dennoch ist und bleibt es wichtig, weiter optimistisch zu bleiben und auf seine Gesundheit zu achten. Ein ausgewogenes Gleichgewicht von körperlicher Stärke und geistiger Frische mit Hilfe einer Bewegungstherapie ist dafür eine gute Voraussetzung. Bei SOKAI müssen Sie auf Ihr medizinisches Trainingsprogramm auch im Lockdown nicht verzichten. Denn wie Sie wissen, ist und bleibt „Bewegung bekanntlich die beste Medizin“ – in der aktuellen Zeit vielleicht mehr denn je.

Wir bieten Ihnen auch weiterhin unsere „Medizinische Trainingstherapie“ bzw. „Gerätegestützte Krankengymnastik“ unter professioneller medizinischer Anleitung an. Das SOKAI Hygienekonzept sieht vor, dass jeweils EIN Patient auf der Trainingsfläche (SOKAI SINGLE USE CONCEPT) gemeinsam mit unserem Physiotherapeuten Rixtin Nurzay bzw. unserem Diplom-Fitnessökonom David Rödel trainieren und seine Übungen durchführen kann. Im engeren Familienkreis dürfen auch zwei Personen gemeinsam an unserem Trainingsprogramm teilnehmen (SOKAI COUPLE USE CONCEPT bzw. SOKAIFAMILY USE CONCEPT). Die Bewegungstherapie im Rahmen unseres Medizinischen Trainings stärkt Muskeln, Faszien-Gewebe und selbstverständlich das Herz-Kreislauf-System – Sie fühlen sich stärker, kräftiger und fitter. Nutzen Sie diese Möglichkeit

Voraussetzungen für Trainingsteilnahme

Ein Privatpatient benötigt von seinem Haus- oder Facharzt für die Teilnahme am „SOKAI Medical Training“ ein Privatrezept über „10 x Gerätegestützte Krankengymnastik, 10 x Manuelle Therapie“ oder „10 x Medizinische Trainingstherapie, 10 x Manuelle Therapie“. Gesetzlich Versicherte können als Selbstzahler ebenfalls am Training teilnehmen, allerdings wird hier die medizinische Notwendigkeit der „Medizinischen Trainingstherapie“ von unserem Praxisinhaber Norbert Schütz geprüft und dokumentiert.

Bitte beachten Sie: Die SOKAI-Praxis ist in der Regel von Montag bis Samstag zwischen 13 Uhr und 20 Uhr geöffnet. Da SOKAI eine sogenannte Bestellpraxis ist, muss vorher IMMER unter der SOKAI Hotline 0177 – 766 9480 ein Termin zur „Medizinischen Trainingstherapie“ vereinbart werden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.