Privatpraxis Osteopathie & Physiotherapie in Frankfurt am Main
PrivatpraxisOsteopathie & Physiotherapiein Frankfurt am Main

Der feine Unterschied!

In der SOKAI Medical Lounge sind Sie sprichwörtlich in guten Händen!

 

Marion Martyr, Geschäftsführerin der SOKAI Spa & Medical Lounge, ermöglicht ihren Patienten, die sie lieber "Gäste" nennt, einen umfassenden Service: "In unserer Privatpraxis für Osteopathie und Physiotherapie im Herzen von Frankurt (Westend) haben wir für Sie eine Akut-Sprechstunde eingerichtet. Sie erhalten einen sofortigen osteopathischen Untersuchungs- oder Behandlungstermin - auch in den späten Abendstunden und am Wochenende, wenn es medizinisch notwendig ist.

Unser Osteopathie und Physiotherapie Team ist für Sie an 7 Tagen die Woche erreichbar!"

 

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Ihren Termin in der SOKAI Medical Lounge.

Wir sind Ihr Kompetenz-Team Osteopathie in Frankfurt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Rufen Sie uns an unter 069 / 7540-2222!

 

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin, die dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen dient. Die osteopathische Behandlung erfolgt ausschließlich mit den Händen. Vor 140 Jahren erkannte und benannte der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor Still die Prinzipien der Osteopathie, die sich auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit sowie auf die Eigenbewegungen der Gewebe, der einzelnen Körperteile und Organsysteme und deren Zusammenspiel beziehen. Jedes Körperteil, jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren viel Bewegungsfreiheit.

 

Ist die Beweglichkeit eingeschränkt, entstehen aus Sicht der Osteopathie zunächst Gewebe-spannungen und darauf folgend Funktionsstörungen. Die Summe dieser Fehlfunktionen kann der Organismus aus Sicht der Osteopathie nicht mehr kompensieren – es entstehen Beschwerden. Beim Forschen nach den Ursachen der Beschwerden im menschlichen Körper stehen eine Strukturstörung und die daraus resultierende Fehlfunktion im Vordergrund. Diese so genannte somatische Dysfunktion gilt es aufzuspüren und zu beheben. 

 

Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander über Bindegewebshüllen bzw. Faszien zusammenhängen, die jede Struktur umgeben und gemeinsam eine große Körperfaszie bilden. Der Verlust an Bewegungsfreiheit kann sich aus Sicht der Osteopathie über die membranösen Strukturelementen im Körper verbreiten und sich an einem anderen Ort des Körpers durch Beschwerden zeigen.

Die Feststellung einer Dysfunktion setzt langes und intensives Training des Tastvermögens voraus. Die osteopathische Behandlung erfolgt mit eigens entwickelten osteopathischen Techniken. Ziel ist, es dem behandelten Menschen zu ermöglichen, durch Verbesserung der Beweglichkeit der betroffenen Struktur, sich selbst auf natürliche Art und Weise ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Die osteopathische Medizin beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome, sondern sieht immer den Menschen als Ganzes. Behandelt werden daher auch keine Krankheiten, sondern Menschen. Deshalb ist es auch nicht sinnvoll, Indikationen für die Osteopathie anzu-geben. Die Beseitigung von Symptomen ist im Grunde nicht Ziel der Behandlung, sondern nur ein Ergebnis der Auflösung von Einschränkungen osteopathischer Dysfunktionen jeder Art.

 

Eine ausführliche Anamnese und eine ganzheitliche und differenzierte osteopathische Untersuchung vor der osteopathischen Behandlung sind für uns selbstverständlich. Manchmal ist es ratsam, wenn nicht schon geschehen, eine schulmedizinische Diagnostik voranzustellen. Bereits vorhandene Befunde aus früheren medizinischen Untersuchungen sind hilfreich. Die osteopathische Erstvorstellung dauert zwischen 50 bis 80 Minuten. Die Dauer und die Häufigkeit der osteopathischen Behandlung kann je nach Erkrankung und Beschwerdebild unterschiedlich sein, wobei die Osteopathie in vielen Fällen die klassische Schulmedizin ergänzt, dieser aber nicht ersetzen kann. Der genaue Behandlungsverlauf ist von dem jeweiligen Einzelfall abhängig. 

 

Hier finden Sie uns:

SOKAI Spa & Medical Lounge

Grandhotel Hessischer Hof

7. Etage
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt am Main

 

Andere SOKAI Standorte hier

Kontakt

Rufen Sie an unter : 

+49 069 7540-2222+49 069 7540-2222

+49 177 766 9480 

 

E-Mail: info@sokai.de

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 8 -22 Uhr.

 

 

 

 

 

Master Card Visa PayPal Eurocard
MasterCard, Visa, Paypal, Eurocard

 

 

 

Mehr Informationen zu SOKAI finden Sie unter www.sokai.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
SOKAI GmbH, Schumannstrasse 27, 60322 Frankfurt am Main, Tel 069 / 7540-2222